Bewusstheit durch Bewegung

 

Annette Schmid
Bahnmatt 27, 6340 Baar

mail@annetteschmid.ch 

079 706 24 32

In spielerisch und aufmerksam durchgeführten Bewegungsabläufen werden die Wahrnehmungsfähigkeit und die gewohnten Bewegungsmuster kennengelernt. 

Sie werden verbal durch eine Folge von einzelnen oft kleinen, einfachen Bewegungen geführt. Dabei werden Sie von Wahrnehmungshinweisen auf verschiedenste Details begleitet. Sie erforschen ungewohnte Bewegungen und entdecken Zusammenhänge und Alternativen. Sie lernen beim Ausführen der Bewegungen auf die Qualität und den Bewegungsfluss zu achten, auf Tempo und Leichtigkeit. 

Das Repertoire dieser Bewegungslektionen ist so vielfältig wie die Möglichkeiten der menschlichen Handlungen. Sich aufrichten, sich drehen, stehen oder gehen können ebenso Thema sein wie Atmung oder Augen- und Kieferbewegungen. 

Im Erforschen (un-)gewohnter Bewegungsabläufe lernen Sie sich von neuen Seiten kennen. Sie gewinnen ein lebendigeres Selbstbild und werden nicht nur körperlich, sondern auch geistig und seelisch beweglicher. Sie brauchen keine Vorkenntnisse.